Clip0001Red

Sie kam sah und siegte, die Verena, beim Bauerngolfturnier beim Labonca Biofest in Burgau am Samstag 10.6.17. Der Wettergott meinte es ab 10 Uhr gut, ließ die Wolken weiterziehen und die Sonne scheinen. Damit war das feine und informative Fest und die gute Stimmung gesichert. Diesmal hatten die Besucher Gelegenheit drei spezielle Bauerngoplfstationen, den Schwarzen Jakob, die Harmoniewaage und die Hochzeitsstation, kennenzulernen. Sie nützten die Gelegenheit gerne, spielten, staunten, plauderten und gefielen sich auch als sportliche TurnierspielerInnen. Auch „Ermi Oma“ Markus Hirtler und Biobauer und Künstler Josef Lederer besuchte uns und spielten eine „Scharfe Partie“ mit anwesenden Profis.

In Unterlungitz bei der Meierhofermühle trafen am 28. Mai 17 wieder viele Bauerngolf-Stammkunden beim Biofest aufeinander und lieferten sich mit Neulingen und Profis spannende Berwerbe, bei denen der Spaß nicht zu kurz kam.

DSCF9286Red

 


Am 20. Mai startete die Bauerngolfsaison im Essbaren Tiergarten von Josef Zotter. Der Chef persönlich begrüßte über Radio und bei der Bauerngolfanlage die zahlreich erschienen Besucher, die mit Begeisterung den Stiefel schwangen. Das ganze verlängerte Wochende danach wurden die Besucher von Bauerngolfprofis kompetent und mit viel Liebe betreut und die neue „Hühnerstation“ präsentiert. Bei herrlichen Wetter und guter Stimmung gelangen so manchen Neulingen tolle Ergebnisse, und wurden daher zur Meisterschaft im August eingeladen. Auch zahlreiche Besucher aus Oberösterreich konnten wir begrüßen, die sich schon auf die neue Bauerngolfanlage in Wels freuen, die demnächst eröffnet wird.

P1050730

Begeisterung, Freude und großer Einsatz bei den Sportlern, Betreuern und Helfern beim Lebenshilfe Sportfest am 16. Mai 17 in Wien, perfekt organisiert von Silvia Gauster.

Sonntag 7. Mai 2017 gab es wieder einmal kalt warm im Waldviertel beim Sonnentor Frühlingsfest, was das Wetter anlangte. Die Stimmung war trotzdem prächtig und beim Finalturnier von Spannung getragen und mit tollen Leistungen, und einem ideenreichen, engagierten Jung-Betreuer Maxi. Die ersten Plätze wurden erst im Stechen entschieden. Da setzte sich Lokalmatador Markus Sinnhuber gegen den Newcomer Roman Kalab durch. Die Biobengelchen, die Clini Clowns und Johannes Gutmann gratulierten herzlichst.

Samstag 29.4.2017: Feine Stimmung, wärmende Sonnenstrahlen und viele, viele eifrige  Bauerngolfer aller Altersklassen wurden beim Frühlingsfest im Lainzer Tiergarten gesichtet.  Nicht wenige davon zeigten tolle Ergebnisse, wahrhaft „meisterlich“. Beim Tagesturnier setzte sich diesmal Altmeister Alfred überlegen durch, der nach einer längeren Pause damit ein erfolgreiches come back feierte.

 

Ein neuer, informativer und humorvoller Kurzfilm über Bauerngolf von Peter Bosch mit der Musik von Aniada a Noar www.aniada.at am „Bauerngolf-Spielort Zotter in der Steiermark“  ist hier zu sehen (14 min.)

 

Die offizielle Bauerngolfsaison 2017 startete am 23. April
mit einem Eröffnungsturnier am Landgut Cobenzl in Wien. Sieger des Eröffnungsturniers und Gewinner eines edlen Tröpfchens wurde Karl Burggraf, der damit mit einem tollen Erfolgserlebnis in die Saison 2017 startet. Bereits im Vorfeld, am Vormittag, noch vor dem Hissen der Fahne, fand sich eine Gruppe unter Führung von Erich Slais ein, die ein Turnier über zwei Runden spielte, das Thomas Schleinzer, mit einem Punkt Vorsprung vor seiner Frau gewann.
Nach der feierlichen Eröffnung mit Fahnen hissen und Trompetenmusik konnten wir mit Freude bei einem Gläschen Wein und Saft, gespendet von Herbert Veit und einem selbstgebackenen Kuchen von Erich, die Sonnenstrahlen genießen. und über die kommende Meisterschaft fachsimpeln.



Kommende Höhepunkte sind der Workshop-Spieletag 2017  am 24. Juni und die Bauerngolfspiele mit Meisterschaftsturnier am 19. August 2017 im Essbaren Tiergarten von Josef Zotter.
Wir laden schon jetzt herzlich ein den Termin vorzumerken, sich auch schon anzumelden und freuen uns natürlich über eure Besuche bei unseren sonstigen Veranstaltungen (siehe Termine).

 

Und hier ein Blick ins Archiv:

161022siegerred

Auch am letzten Familien-Bauerngolf-Tag am 22.10.16  konnten wir uns über prächtiges Herbstwetter und großen, lieben Besucherandrang beim Fest „Wald der jungen Wienerinnen“ freuen. Groß und Klein, Sportliche und Kreative Genießer freuten sich über unsere Stationen, und auch über unsere originellen Preise, die die Gewinner selber aussuchen konnten.
Nun geht es in die Winterpause, aber da werden wir natürlich auch Bauerngolf spielen, daheim am warmen Ofen, nämlich unser Brettspiel „Stiefel Glück“.

Bei strahlenden Herbstwetter am 16.10.2016 am Landgut Cobenzl strahlte auch das Geburtstagskind Karl Burggraf über seinen Sieg beim Wiener Bauerngolf-Cup, wurde Wiener Meister 2016 und bereitete sich damit ein feines Geburtstagsgeschenk. Wir gratulieren zum großen Erfolg und zum Geburtstag.
Mit diesem besonderen Turnier am Landgut Cobenzl endet die offizielle, sportliche Bauerngolfsaison 2016.
161016wienercupalle2red

Ob herrlichster Sonnenschein, oder Regenwetter, die Weinwanderer am Wochenende 1. und 2. Oktober 2016, ließen sich Bauerngolf beim Weingut Cobenzl nicht entgehen und hatten ihren Spaß. Einige Glückliche konnten sich zusätzlich über den Gewinn eines Fläschchen Weines freuen, die Kinder über Zotter Schokolade und Sonnentor-Powerkugeln.

Junge und Junggebliebene, Profis und Neulinge erfreuten sich beim Mistfest in Wien Hernals über die kreativen und sportlichen Aufgaben und natürlich besonders über ihre Urkunden und Medaillen für sportliche Erfolge.

Im Juni hat Roswitha Edler-Dreisiebner Bauerngolf beim Bauerngolfworkshop  näher kennengelernt, dort gleich mit ihren Kindern und Asylwerbern eine Meisterschaftsstation kreiert und die Idee von Bauerngolf wunderbar beim Berg- und Naturwacht Kindertag in Radochen am 4. September 2016 weitergetragen und umgesetzt.

Samstag und Sonntag 27/28. August 2016 Samstag und Sonntag 3./4. September 2016  bei den NÖKISS in Herzogenburg:
Nach guter Stärkung, mit vollen Einsatz und genauer Auswertung durch David, Alina und Pascal.

160904_nokiss_bauerngolf_07

Bauerngolfspiele und offene  Staatsmeisterschaft mit „Herzstation“
am   Samstag 20.8.2016
im Essbaren Tiergarten,8333 Bergl/Riegersburg
Ganztägig freie Bauerngolf-Familienspiele  und das Meisterschaftsturnier prägten das Geschehen an diesem wunderschönen, sonnigen Tag, bei dem zahlreiche Besucher aktiv mitmachten. Dies nicht nur beim Bauerngolf, sondern auch beim „Herzbasteln“ für eine menschliche Welt.
Den Meistertittel errang Hans Mostböck, vor Khawari Hakim, der mit seinem Teampartnern Michalek Andrea und Michalek Kim den großen Wanderpokal für das beste Team gewann. TeilnehmerInnen aus acht Nationen waren beim Turnier vertreten.
MS16Einzelergebnis
MS16ErgebnisTeamwertung
Filmbericht dazu
Glücklicher Gewinner des Hauptpreises, ein Familienurlaub am Biohof Sauschneider, der unter den Teilnehmern verlost wurde, war Schmoll Pascale aus Herzogenburg.
Einen Bericht mit Fotos dazu in der Kleinen Zeitung finden sie hier

MS16FastAlleRed

 

160604WorkshopTeamstation7.2Red

Trotz hitzigem Badewetter besuchten uns die Bauerngolffreunde beim Bauerngolfstand im Donaupark beim Wien Xtra Startfest und am Familientag am Cobenzl. Die Betreuer waren im Volleinsatz und ernteten viel Lob für die attraktiven Stationen, besonders für unser neues „Glücksrad“

160703DonauparkSiegerAusRed

160703DonauparkGlücksradRed

 

Zwei Dutzend Teilnehmer genossen das gemeinsame Spielen, kreative basteln und den sportlich fairen Wettstreit, das gute Essen und die gute Stimmung in der Gruppe mit Gästen aus dem Iran, Afghanistan, Syrien, Deutschland am Samstag 4. Juni 2016 im Essbarer Tiergarten der Firma Zotter in 8333 Bergl bei Riegersburg. Auch das Wetter zeigte sich von seiner vielseitigen Seite und beglückte uns mit herrlichen Sonnenschein, kurz unterbrochen von einem ordentlichen Regenguss mit Hageleinstreu. Sepp Zotter stattete uns einen Besuch ab und bewunderte unsere neuen Bauerngolfstationen.
Besonders erfreulich für das Bauerngolfteam: Wir haben mindestens zwei tolle Stationen gefunden, die wir bei der Meisterschaft einbauen werden.
Besonderer Höhepunkt war die feierliche Übergabe der ersten „Hochzeits-Bauerngolfstation“ an die Familie Lederer, Bauerngolfer der ersten Stunde.
DSCF9639FinalistenRed.
Eine kanadische Abordnung besuchte uns beim traditionellen Steirisch-Burgenländischen Biofest in Unterlungitz und unterhielt sich prächtig beim heiss umkämpften Finalturnier, bei dem sie ehrenvolle Ränge belegte.

 

 

SyrienFotoBauerngolf ist auch ein feines Instrument bei der Flüchtlingsbetreuung. Das zeigt Ali Kreisel, der sich mit seiner Gattin in der Flüchtlingsbetreuung engagiert. „Spielend Lernen“ ist sein Motto, das er mit Bauerngolf gut umsetzen kann und als so nebenbei eine syrische Abordnung zu den Kärntner Bauerngolfmeisterschaften begleiten wird.

 

160501SonnentorSiegerin.SinnhuberHedwig.RedGanz schön frisch war es beim Sonnentor-Frühlingsfest in Sprögnitz. Dafür gab es heiße Wettkämpfe, herzhafte Familienspiele und ein spannendes Finalturnier, bei dem Hedwig Sinnhuber mit der maximalst möglichen Punkteanzahl Siegerin wurde. Die Bauerngolfanlage konnte diesmal, Dank heimischer bäuerlicher Hilfe besonders attraktiv gestaltet werden und bei der Siegerehrung hatten wir prominenten Besuch von Johannes Gutmann und den Rote Nasen-Clowns und den Biobengelchen.

160430ZotterSlowenenDie offizielle Eröffnung der Bauerngolfsaison im Essbaren Tiergarten von Josef Zotter fand am 30.4.2016 durch unsere SteirerIn Eva und Karli statt. Zahlreichen Besuch hatte die Bauerngolfanlage über den Winter, besonders auch in unserer Kammer, in der sich offensichtlich die Mäuse wärmten 🙂
Herzerwärmend war aber auch der Besucherandrang und zu sehen, mit welcher Freude gespielt wurde und wie unser Herr Karl mit den Gästen aus den benachbarten Ländern, dank seiner Sprachkenntnisse kommunizierte.

Lorenz und seine Schwestern hatten viel Spaß mit Schiri Karl am ersten Bauerngolftag 2016 im Biohof Zotter in Bergl ! Viele Familien aus Slowenien spielten Turniere und genossen den schönen Tag im Nachbarland.

Beim Frühlingsfest im Lainzer Tiergarten ging es hoch her am Bauerngolfstand. Alte Hasen und junge Familien spielten mit Begeisterung ihr Spiel, oder ließen sich auf ein „scharfes Turnier“ mit den Profis ein. Es war wieder einmal ein schönes, familiäres Fest, bei dem auch das Wetter wunderbar mitspielte. Fotos von Mario kannst du dir hier ansehen.

DSCF9531 - Kopie  DSCF9526 - Kopie

Am Sonntag den 17.April 2016 wurde die Bauerngolfsaison am Landgut Cobenzl eröffnet und gleichzeitig die neue Bauerngolffahne von unserem Sponsor Karl Tattyrek gemeinsam mit Herbert Veit vom Landgut gehisst. Das Eröffnungsturnier gewann der „Jungspund“ Josef aus Tirol, vor renommierten Profis.

160210BauerngolfInIndienIn Indien ist im Februar sozusagen ideales Bauerngolfwetter und das wird mit Begeisterung ausgenützt, besonders gut betreut von steirischen Bauerngolfprofis, die sich im Rahmen ihres Indienaufenthaltes für unser Partnerprojekt MAHER engagieren und die großartigen Maher-Projekte und Maher-Menschen besuchen und unterstützen.

DSCF9478FinalistenRed

Bei der Agrarmesse in Klagenfurt, die vom 15. bis 17. Jänner 2016 stattfand, wurde das Erste Internationale Messe-Bauerngolfturnier in der Halle, aus der Taufe gehoben. Messebesucher konnten sich mit etablierten Bauerngolfern messen und nutzten dies gerne aus. Der Kärntner Biobauer Rudi Löschenkohl belegte den ersten Platz und verwies damit Ardjan Besse (Holland) und Lucas Callaghan (Schweden) auf die Plätze zwei und drei. „Es ist schön, wenn man auf der Agrarmesse ein so spannendes und kreativ gestaltetes Turnier miterleben darf“, so Rudi. In diesem Sinne nahm Rudi Löschenkohl gerne und mit Freude den Siegerpokal von Messepräsident Albert Gunzer entgegen. Rudi Löschenkohl hat sich mit diesem Sieg für die Staatsmeisterschaft am 20. August im Essbaren Tiergarten von Josef Zotter, in der Steiermark, qualifiziert und wird dabei als Vertreter Kärntens antreten.

DSCF9153RedDSCF9156RedDSCF9157RedDSCF9160RedDSCF9151RedUnser letzter Bauerngolftag in dieser Saison im Essbaren Tiergarten von Josef Zotter ging am 26.10.15 bei herrlichen Herbstwetter und mit fröhlichen Besuchern über die Bühne. Vier Bauerngolfbetreuer waren im Dauereinsatz und zahlreiche Besucher nutzten diese Gelegenheit um sich mit ihren Freunden beim Bauerngolfen zu vergnügen, sei es bei den Stationen, beim „Schwarzen Jakob“ oder der „Bauerngolfwaage“ . Gleich drei Turniere wurden gespielt und die Sieger freuten sich über unsere original Bauerngolfmedaillen und die Aussicht auf die Teilnahme bei der Bauerngolfmeisterschaft 2016. Auch Josef Zotter nahm sich die Zeit um uns zu besuchen. Wie gut, dass wir so viele Gummistiefel haben: So konnten wir dem kleinen Mann, der unabsichtlich im Wasser plantschte, mit einem trockenen Paar Gummistiefel aushelfen.

150418ZotterHerbertRadDas war der Bauerngolfworkshop 2015 bei Zotter
Eine Gruppe von 17 Personen aus Nah und Fern hat bei kühlem Wetter mit einer  Turnier-Aufwärmrunde auf der schönen Bauerngolfanlage im Essbaren Tiergharten begonnen. Schon beim praktischen, gemeinsamen  Spiel erfreuten wir uns an den neuen Kontakten und der guten Kommunikation.  Der Austausch wurde beim nachfolgenden theoretischen Teil vertieft und beim gemeinsamen Bio-Mittagessen, zu dem die Fam. Zotter geladen hatte, weitergeführt.
Sepp Zotter hat unsere neue Station „Glücksrad“, das von Gerhard Urban gebaut wurde,  persönlich und erfolgreich eingeweiht-wahrscheinlich übt er immer heimlich.
Die Teilnehmer zeigten ihr kreatives Potenzial bei der Erstellung der Spielregeln zum „Glücksrad“ und zuletzt beim Bau von Bauerngolfstationen. Zum Abschluss wurden wir noch im Schokotheater mit viel Süßem verwöhnt.

140927MusterThomasMitStiefelDSCF3791Red0DSCF3807 - KopieRedThomas Muster erster Sieger an der Bauerngolf-Waage!
Am 27.9.2014 wurde in der Arena im Essbaren Tiergarten von Josef Zotter die Bauerngolfanlage vorgestellt und die ersten Bewerbe gespielt. Thomas Muster trat mit seinem Team gegen ein hochkarätiges Bauerngolf-Team an und bewies einmal mehr sein sportliches Geschick und taktisches Verständnis. Da staunten die Bauerngolfer nicht schlecht, als sie gleich die erste Niederlage kassierten. Thomas zeigte sich von den Einsatzmöglichkeiten der Bauerngolf-Waage begeistert und, wer weiß, vielleicht steht bald ein Spezialmodell davon in seinem Garten.

Ein Ausflugstipp für die Ferien:
Ein Besuch des Schokotheaters in Riegersburg und anschließend eine Runde Bauerngolf im Essbaren Tiergarten. Am 18./19.Juli, 1./2./16./22./23./29./30.August stehen dir Bauerngolfberater kostenlos zur Turnierbetreuung zur Verfügung – als Training für die Meisterschaft ? 🙂
Wer sich mehr Zeit nehmen und mehr über Bauerngolf erfahren will, mit dem bauen wir gemeinsam Stationen und……
Termine dafür direkt mit Bauerngolf vereinbaren.

0000000

140504SonnentorGutmannUndFinalistAusRed Treue BauerngolferInnen besuchten uns beim Sonnentor-Frühlingsfest in Sprögnitz und Johannes Gutmann ließ es sich nicht nehmen persönlich dem Medaillengewinner zu gratulieren.
Auch das Wetter spielte mit und so stand einer familiären Stimmung und einem zünftigen Finalturnier nichts im Weg.

 

 

130811LöschenkohlMeisterRed

Nach einer „Babypause“ im Jahre 2013 tritt heuer

auch wieder Sally Hu aus Taiwan mit ihrem

Team und begleitet von ihrem Sohn Sebastian,

bei der Meisterschaft an. Sie wird damit die am weitesten angereiste Teilnehmerin sein.

Trubel bei der Kärntner Meisterschaft und Jubel bei Rudi Löschenkohl, Biobauer und Kärntner Bauerngolfmeister 2013. Näheres und die Platzierungen findest du hier. Weitere Fotos hier

130713EhrenbergerParadieserl015FinalistenRedQ130713EhrenbergerParadieserl009BahnMitMisthaufenRedQDas Paradieserl von Dr. Ehrenberger mit Permakulturgarten und Bauerngolfanlage wurde am 13. Juli feierlich eröffnet. Die Bauerngolfanlage ist in eine wunderschöne Landschaft eingebettet und macht das Spielen damit zu einem besondern Genuß. Den Eröffnungsbewerb wurde mit großer Begeisterung gespielt und die Preisträger freuten sich besonders über die Original Bauerngolfmedaillen und Urkunden. Wie man im Hintergrund sehen kann, ist es die erste Bauerngolfanlage mit einem integrierten Misthaufen 🙂

Eröffnung der Zotter Bauerngolfstation am Landgut Cobenzl am Sonntag den 23. Juni 2013 130623CobZotterIMG_0131.RedQ130623CobZotterIMG_0187EnthüllungRedQ130623CobZotterIMG_0193Enthüllt.RedQ

Feierliche, aber Gottseidank kurze, Eröffnungsansprachen mit der „Steirischen“ vom Langen Mike musikalisch untermalt – spannende Enthüllungen – tolles Eröffnungsturnier- freudvolle Siegerehrung – bewegender Erlebensvortrag – eine köstliche, frischgekochte steirische Biobauernpfanne  – Verkostung der Bauerngolfschokolade – erfrischende und humorvolle persönliche Gespräche und eine liebevolle  Betreuung der Gäste durch Herbert und Anni Veit  –  das alles erfreute die Gäste. 130623CobZotterIMG_0241TurnierRedQ130623CobZotterIMG_0329ZotterSprichtRedQ . . . . 130525MaxhofBiofest049ImKreisRed130525MaxhofBiofest015KrakeRed

Der Wettergott hatte Einsehen und so konnte das Biofest am Maxhof punktgenau (vorher und nachher gabs Regen) und bei guter Stimmung über die Bühne gehen. Im130525MaxhofBiofest030HaraldRed Mittelpunkt stand der Hut, der alle Plätze und die  Bauerngolfststionen schmückte. Das Bauerngolfturnier auf der von Harald und Herbert kreierten harmonischen Bauerngolfanlage, begeisterte die Teilnehmer und spornte zu sportlichen Leistungen an. Siegerin des Turnieres wurde Susanne Krumpl mit der höchstmöglichen Punkteanzahl vor Samuel Knaus und Valentin Gritsch.

 . Dorfmeister84KBQ.IMG_5980Eine Wintersportlerin macht natürlich im Winter gerne Sport. Wenn es gerade keinen Schnee gibt, dann wird eben Bauerngolf gespielt, wie zum Beispiel Michaela Dorfmeister, bei ihrem Besuch am Landgut Cobenzl in Wien. Bei so einem prominenten Besuch wurde sogar die Winterpause auf der Bauerngolfanlage unterbrochen.

. . . . Eine schwere Aufgabe, mit bravour gelöst! Eine schwere Aufgabe hatte die Jury, bestehend aus Gerhard Zoubek (Biobauer),  Peter Iwaniewicz (Lebensministerium) und Ali Kreisel (Vzbgm. St. Georgen/Längsee) bei der Wahl zur Miss Bauerngolf am 11.11.12 im Restaurant Dreiklang, denn es standen eine Reihe von fröhlichen Kandidatinnen zur Auswahl. Im Vorfeld musste allerdings jedes Jurymitglied seine Rolle von diesen Kandidatinnen  in Frage stellen lassen. Zuletzt standen zwei Kandidatinnen zur Auswahl, beide mit hervorragenden Eigenschaften. Im Hinblick auf die Vielzahl und Vielfalt der Aufgaben der Miss Bauerngolf, entschloss sich die Jury beide Damen zur Miss Bauerngolf zu küren, was von den anwesenden Gästen mit begeisterten Beifall aufgenommen wurde. Die frischgebackenen Missen Muthspiel Theresa und Wally Emelie freuten sich über tolle Geschenkkörbe mit Produkten der Firma Zotter und Sonnentor, sowie einen Gutschein der Firma „vegan BIOty World“, der von der Chefin Sabine Burggraf persönlich übergeben wurde. Der Verein SOL spendierte den Missen ein Gratisabo der Sol-Zeitung. Zu Ehren der beiden Damen wurde von den Gästen die Bauerngolfhymmne angestimmt und mit musikalischer Begleitung von Erich Meixner vorgetragen. Die Veranstaltung, an der 40 geladene Gäste teilnahmen, war auch ein Dankeschön an die aktiven Mitarbeiter und eine Feier für langjährige Unterstützer in den vergangenen 10 Bauerngolf-Jahren. Der Präsident Herbert Floigl genoss sichtlich den Abend, nützte die Gelegenheit für ausführliche Kommunikation und freute sich über die das Überraschungsgeschenk, mit Köstlichkeiten gefüllte Gummistiefel, und unzählig persönliche „Einladungs-Gutscheine“. Nicht zuletzt trugen die wunderbaren Speisen, zubereitet vom Chef Herbert Hofer, zu dem gelungenen Abend wesentlich bei. Keine Überraschung brachte das Finale zum Wiener Bauerngolf-Cup. Im entscheidenden letzten Bewerb, Dank des Wintereinbruchs ein bitterkalter „Schneebewerb“, konnte der führende Hans Mostböck seinen ein Punkte Vorsprung ausbauen und wurde Sieger beim Wiener Bauerngolfcup 2012. In den weiteren Medaillenrängen Herbert Floigl und Karl Burggraf, die Günter Schwarz (Vorjahrssieger) und  Alfred Nagelmüller, die vor diesem letzten Bewerb noch Medaillenchancen hatten, auf Distanz halten konnten. Beim Weinwandertag, bei der Station Weingut Cobenzl, konnte nicht nur Wein verkostet, sondern auch gewonnen werden, beim Bauerngolf-Zielwurfbewerb. Dieser Preis, aber auch der sportliche Ehrgeiz, lockte zahlreiche Bewerber auf den Plan, die sich sehr diszipliniert „ansitzten“ und dann der Reihe nach antraten. Im Bild Karl Tattyrek, Wiener Autor und Dialektdichter bei seinem Versuch. Am Samstag, den 29.9. war der ORF Wurlitzer mit Werner Ranacher im Essbaren Tiergarten von Josef Zotter zu Gast. Stündlich führte das Bauerngolfteam Turniere am Bauerngolfparcour durch und konnte dabei so manch 160210BauerngolfInIndienprominenten Besucher begrüßen wie zum Beispiel Klaus Eberhartinger in Begleitung von Freunden aus Kenia. Wieder einmal passendes Wetter und interessante Stationen, darunter auch Bauerngolf  erfreute die zahlreichen Besucher und „Bauerngolf-Stammgäste“ beim Mistfest.  Die Rapidler Christopher Drazan und Stefan Kulovits zeigten sich als Bauerngolffreunde und gaben ihr Autogramm in den Gummistiefel.

Teamentwicklung mit Bauerngolf – ein Angebot vom Team „projektentfaltung“, ein Bericht im Wirtschaftsblatt

Bauerngolf goes to facebook und du bist herzlich dazu eingeladen: http://www.facebook.com/Bauerngolf

 

 

 

Workshop-Spieletag2017