In Wien hat sich eine Gruppe begeisterter Bauerngolfer zusammengefunden und einen Bauerngolf-Sportverein ins Leben gerufen:

Der Erste Wiener Bauerngolfsportverein (EWB) konzentriert sich auf die sportlichen Bauerngolfbewerbe in Wien, betreut den Wiener Bauerngolf Cup und die Trainingsbewerbe am Landgut Cobenzl in 11990 Wien, wo auch der sportliche Sitz des Vereines ist.

Die Mitglieder haben freien Zutritt zur Bauerngolfbahn am Landgut Cobenzl und besondere Konditionen bei Bauerngolfveranstaltungen.

Bauerngolf-Cup

In Wien gibt es seit 2008 einen Bauerngolf Cup, bei dem die besten Ergebnisse von verschiedenen Bauerngolfbewerben, die im Lauf einer Bauerngolfsaison in Wien stattfinden, zur Wertung herangezogen werden. Der Wien Bauerngolf Cup wird vom Wiener Bauerngolfsportverein betreut.

Der Abschlussbewerb mit Siegerehrung findet traditionell jeweils im Oktober am Landgut Cobenzl statt. Neben den Ehrenpreisen erhalten die Gewinner auch Biopreise, von denen weitere,  unter den anwesenden Teilnehmern, unabhängig von ihrer Platzierung, verlost werden.

Jede/Jeder hat die Chance Bauerngolf-Champion zu werden. Besondere Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Rekorde, Rekorde, Rekorde………

Weitwurf Damen: Bernadette Eder, NÖ, 25 Meter,   Weitwurf Kinder bis 14 Jahre (Klasse Gelbstiefel): Martin Kogler, Vbg, 27m,   Weitwurf Herren: Walter Brunner, Graz, 40,5 m,   Zielwurf Erwachsene: Hans Mostböck, Wien und Gerhardd Klepits, Bgld, je 19 m,   Zielwurf, Klasse Gelbstiefel (kinder bis 14 Jahre): Bastian Nagelmüller, Wien 13m

Bastian Nagelmüller

Bastian Nagelmüller

Mostböck Hans

Mostböck Hans

Klepits Gerhard

Klepits Gerhard

Eder Bernadette

Eder Bernadette

Brunner Walter

Brunner Walter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements